Informationen zur Anmeldung

Voraussetzungen

- Teilnahme am Erste Hilfe Seminar (In unserer Fahrschule für 30 € jede zweite Woche)
– Sehtest (im obigen Angebot inbegriffen)
– Nächster Termin –> auf der Startseite
Bitte bringen Sie ihren Personalausweis bzw. Ihren Reisepass und 2 biometrische Passbilder mit

Unterlagen für den Fahrerlaubnisantrag, die bei der Führerscheinstelle abzugeben sind

- Pass beziehungsweise Personalausweis
- Antrag auf Fahrerlaubnis (bekommen Sie in der Fahrschule)
- 1 biometrisches Passbild
- Bescheinigung der Teilnahme am Erste Hilfe Kurs
- Bescheinigung des Sehtests
- Begleitendes Fahren ab 17: Antrag für Begleiter

Wichtige Regeln die Sie einhalten sollten

- Die Grundgebühr ist unmittelbar nach der Anmeldung zu zahlen
Ihre Kinder sollten sie nichtmit in die Fahrschule nehmen um sowohl Ihre, als auch die Konzentration anderer Fahrschüler nicht zu stören
- Teilnahme am theoretischen Unterricht ist Pflicht
- Sie sollten alle 5 Fahrstunden Ihre offenen Rechnungen begleichen
- Bestehen des Vortestes ist Voraussetzung für die Teilnahme an der theoretischen Prüfung
- Bevor Sie mit der praktischen Fahrausbildung beginnen, sollten Sie alle offenen Beträge bezahlt haben.
- Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie nicht zur praktischen Prüfung zulassen können, wenn Sie noch offene Beträge zu zahlen haben

Allgemeine Informationen

Theoretische Fahrausbildungsbögen werden Ihnen zum Üben für die theoretische Prüfung in unserer Fahrschule bereitgestellt. Diese kontrollieren wir für Sie, damit Sie sich optimal für die theoretische Prüfung vorbereiten können. Wir bieten Ihnen auch das kostenlose Lernen des prüfungsrelevanten Stoffes an unseren Computern an. Ihre Fragen bezüglich des theoretischen Lernstoffs der Fahrausbildung beantworten wir Ihnen natürlich gerne.